Publikationen

Das DIJuF dokumentiert und informiert über aktuelle Themen und Rechtsfragen der Jugendhilfe und des Familienrechts in seinen Publikationen. Die vom DIJuF herausgegebene juristische Fachzeitschrift DAS JUGENDAMT (JAmt) erscheint monatlich und ist durch die Veröffentlichung von Fachbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis, von Stellungnahmen und DIJuF-Rechtsgutachten sowie aktueller Rechtsprechung ein unverzichtbares Medium der Rechtsberatung und gibt Orientierungshilfe für die Praxis.

Daneben erscheinen in unregelmäßigen Abständen Veröffentlichungen in Broschüren- und Buchform aus dem Spektrum Jugendhilfe und Familienrecht.

Mitarbeiter/innen des DIJuF sind als Autor/inn/en und/oder Herausgeber/innen an diversen Veröffentlichungen in Monografien, Sammelwerken, Zeitschriften und Online-Veröffentlichungen beteiligt. Hier finden sie die aktuelle DIJuF-Publikationsliste 2013/2014 und eine Aufstellung aller DIJuF-Publikationen von 2010 bis 2013.

 

Ansprechpartner/in: