SGB VIII-Reform

Am 25.1.2021 wurde der Gesetzentwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) vorgelegt.

Am 12.3.2021 erfolgte die Stellungnahme des Bundesrates und Gegenäußerung der Bundesregierung zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) sowie am 21.4.2021 die Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (13. Ausschuss).

 

Das DIJuF hat einen Überblick sowie eine Synopse der geplanten Änderungen erstellt:

Weitere DIJuF-Materialien:

 

Rechtliche Fragen, die die Reform in der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe aufwirft, beantworten wir unter SGB VIII-Reform-FAQ.

Alle Informationen und Materialien zum Reformprozess finden Sie in unserem SGB VIII-Reform-Materialpool mit den folgenden Rubriken: