Live-Online-Seminar: Regionaltagung Nord
für den Bereich Beistandschaft

An der Regionaltagung Nord werden am ersten Tag aktuelle Inhalte zum Kindesunterhalt sowie zum Wechselmodell behandelt. Neben der Wissensvermittlung wird eine Fallwerkstatt durchgeführt, bei der schwierige Fälle zum Unterhaltsrecht in Kleingruppen bearbeitet werden. Am zweiten Veranstaltungstag geht es um die Beratung und Unterstützung von Volljährigen bei der Geltendmachung von Unterhalt.

17.9.2020    Kindesunterhalt und Wechselmodell
                    Dr. Alexander Witt, OLG Hamburg

18.9.2020    Volljährigenunterhalt
                    Andreas Brilla, DirAG Sinsheim

Fragestellungen und Fallkonstellationen können vorab beim DIJuF unter veranstaltungen@dijuf.de eingereicht werden.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:
Endgerät (PC, Laptop, Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang oder Headset, technische Zulassung und Download der Webanwendung Zoom (Firewall)

 

 Veranstalter

Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht eV (DIJuF), Heidelberg,
in Kooperation mit dem Amt für Familie, Hamburg

 Termin

17.9.2020, 9.00 - 14.00 Uhr
18.9.2020, 9.00 - 13.00 Uhr

 Kosten

Tagungsbeitrag 140 EUR (für Nicht-Mitglieder 182 EUR)

 Anmeldung

Zur Online-Anmeldung

Interessierte aus Hamburg melden sich bitte direkt beim Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum an und beachten den abweichenden Anmeldeschluss.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die ergänzende Datenschutzerklärung für die Verwendung von Zoom zur Kenntnis genommen haben.
Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Technik haben!

Anmeldeschluss: 16.9.2020

 Kontakt

Milad Bisso, bisso@dijuf.de

 Weitere Informationen

Ausschreibung (zum Ausdrucken)
Zeitplan