Fachveranstaltungen 2021

Fachtagungen und Vorträge

  • Hessischer Fachtag für Pflegekinderhilfe
    Tagung für hessische Fachkräfte der Pflegekinderhilfe
    in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration,
    dem Hessischen Landkreistag und dem Hessischen Städtetag

4.5.2021

17.6.2021

  • Vormundschaft und Herkunftsfamilien
    Tagung für Fachkräfte der Sozialen Dienste und aus der Vormundschaft

3.12.2021
Frankfurt a.M.

 

Live-Online-Seminare

Zur Zeit sind wir in der Planung von weiteren Live-Online-Seminaren.
Wenn Sie über neue Termine informiert werden möchten, senden Sie uns eine kurze E-Mail an veranstaltungen@dijuf.de

19. – 20.4.2021
  1. – 2.7.2021
  6. – 7.10.2021

19. – 21.4.2021

22. – 23.4.2021
27.4.2021

27. – 28.4.2021

29. – 30.4.2021

4.5.2021, 7.5.2021
und 10.5.2021

5. – 7.5.2021

6. – 7.5.2021

7. – 8.6.2021

8.6.2021

9. – 10.6.2021

24. - 25.6.2021
18. - 19.11.2021

14.9.2021

  • Umgangsbestimmungen mit bzw. durch Vormünder*innen
    Live-Online-Seminar für Fachkräfte der Vormundschaft

16.9.2021

20. – 21.9.2021

24.9.2021

  • Aufgabengebieten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe – Einführung
    Live-Online-Seminar für Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

27. – 28.9.2021

22. und
25. – 26.10.2021

25. – 27.10.2021

  • Rechtliche und fachliche Grundlagen für die Arbeit in der Vormundschaft
    Live-Online-Seminar für Fachkräfte der Vormundschaft und Pflegschaft

2.11.2021, 3.11.2021
und 26.11.2021

4. – 5.11.2021
9.11.2020

  • Materielles Unterhaltsrecht und Verfahrensrecht für Beistände
    – Grundlagen
    Live-Online-Seminar für Fachkräfte aus dem Bereich Beistandschaft

15. – 16.11.2021

15. – 16.11.2021

  • Workshop zu den Aufgabengebieten der Wirtschaftlichen Jugendhilfe
    Live-Online-Seminar für erfahrene Fachkräfte der Wirtschaftlichen Jugendhilfe

18. – 19.11.2021

1. – 3.12.2021

  • Beteiligung und Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen
    Live-Online-Seminar für Vormünder*innen und Pfleger*innen
6. – 8.12.2021

9. – 10.12.2021

   

26. – 27.1.2021
29.1.2021

9. – 10.2.2021

11. – 12.2.2021

24. – 25.2.2021

11. – 12.3.2021

18.3.2021

22. – 24.3.2021

25.3.2021

25. – 26.3.2021

Regionaltagungen für den Bereich Beistandschaft

Fortbildungen für erfahrene Beistände

Die Themen der Regionaltagungen orientieren sich am Bedarf der Beistandschaft und greifen den aktuellen Stand der relevanten Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie die Diskussion um die Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs Beistandschaft im Jugendamt auf.

  • Regionaltagung Mitte
    in Kooperation mit dem Arbeitskreis Beistandschaften, Vormundschaften, UVG Hessen
15. – 17.9.2021
Fulda
  • Regionaltagung Süd
    in Kooperation mit dem Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS), Stuttgart
27. – 29.9.2021
Rastatt
  • Regionaltagung Nord
    in Kooperation mit dem Amt für Familie, Hamburg
6. – 8.10.2021
Hamburg
  • Regionaltagung Ost
    in Kooperation mit dem LJA Sachsen-Anhalt, Halle (Saale), dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS), Potsdam, und dem Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit (TMSFG), Erfurt

21. – 23.9.2021
Halle a. d. Saale

  • Regionaltagung West
    in Kooperation mit den Landesjugendämtern des Landschaftsverbands Rheinland, Köln, und des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, Münster

29.11. – 1.12.2021
Köln

 

Nach oben

Fortbildungen

  • Beurkundungsrecht – Vertiefung
    Fortbildung für Urkundspersonen

29.9. – 1.10.2021
Frankfurt a. M.

  • Beistand zwischen (hoch)strittigen Eltern
    Fortbildung für Fachkräfte aus dem Bereich Beistandschaft

18. – 19.11.2021
Fulda

 

Nach oben

 

Weiterbildungen

Die Weiterbildungen werden aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus
als Live-Online-Weiterbildung durchgeführt.

Neu im Fachbereich Beistandschaft 2021/2022 – Qualifizierung in fünf Modulen


Vormundschaft und Pflegschaft 2020/2021 − Qualifizierung in vier Modulen

 

Die einzelnen Module der jeweiligen Weiterbildung können nur gemeinsam gebucht werden.

 

Inhouse-Seminare

In begrenztem Umfang bietet das DIJuF Inhouse-Schulungen für Mitarbeiter/innen eines oder mehrerer Jugendämter an. Neu im Programm ist zum Beispiel die Fortbildung zum Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) – Einführung zum Rückgriff. Diese und andere Themenwünsche und mögliche Inhalte senden Sie bitte an veranstaltungen@dijuf.de. nach Absprache
 

Seitenanfang

 

DIJuF-Ansprechpartner*innen:

  • Vanessa Loock (loock@dijuf.de, Durchwahl: -65) (Abteilungsleitung)
  • Milad Bisso (E-Mail: bisso@dijuf.de, Durchwahl: -39) (Fachveranstaltungen/Website)
  • Stefanie Marz (E-Mail: marz@dijuf.de, Durchwahl: -42) (Veranstaltungskauffrau)
  • Ellen Lanzalaco-Renner (E-Mail: lanzalaco@dijuf.de, Durchwahl: -36) (Veranstaltungskauffrau)
  • Christiane Niendorf (E-Mail: niendorf@dijuf.de, Durchwahl: -37) (Bildungsreferentin)

 

Anmeldungsinformationen