Webinar: Digitale Arbeitsorganisation im Jugendamt

files/bilder/Kaestchen fuer VA-Termine/02_UVG.PNG  für Leitungskräfte und Expert*innen in den Jugendämtern

Die sogenannte Remote – Führung aus der Ferne heraus, stellt die Jugendhilfe vor neue Herausforderungen. Das Webinar richtet sich an Jugendamtsleitungen und hat zum Ziel Lösungswege für die aktuelle Aufrechterhaltung der Dienste mittels der verschiedenen Tele- und Home-Office Modelle vorzustellen und zu diskutieren.

Inhaltliche Schwerpunkte des Webinars sind:

• Digitale Zusammenarbeit im Jugendamt gestalten

• Digital führen und geführt werden

• Soziale Nähe herstellen auch über räumliche Distanz

• Ergebnisorientierung und Kontrolle

• Dokumentationserfordernisse erkennen und effektiv umsetzen

 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Webinar:
Endgerät (PC, Laptop, Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang oder Headset,
technische Zulassung und Download der Webanwendung Zoom (Firewall).

 

 Referentin

Stefanie Ulrich, Volljuristin, Constitutional Coaching

 Termin

4.6.2020, Donnerstag, 10.30 - 12.00 Uhr

Das Webinar beginnt um 10.15 Uhr mit Erläuterungen zu zusätzlichen Anwendungsmöglichkeiten von Zoom, die ab 10.30 Uhr im Webinar genutzt werden.
Sie können bereits um 10.00 Uhr dem Zoom-Meeting beitreten, um Ihre Technik einzurichten.

 Kosten

Teilnahmebeitrag 75 EUR (für Nicht-Mitglieder 98 EUR)

 Anmeldung

zur Online-Anmeldung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die ergänzende Datenschutzerklärung für Webinare mit Zoom zur Kenntnis genommen haben.
Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Technik haben.

 Kontakt

Stefanie Marz, marz@dijuf.de