Live-Online-Seminar: ASD-Arbeit in Corona-Zeiten

files/bilder/Kaestchen fuer VA-Termine/02_UVG.PNG für ASD-Fachkräfte

Die Auftaktveranstaltung für ASD-Fachkräfte beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen auf die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeitsabläufe im ASD.

Inhalt des Live-Online-Seminars wird insbesondere sein:

• „Nur noch Kinderschutz?!“

• Alternative/digitale Hilfeplanung, kreative Ideen und methodische Ansätze

• Alternative/digitale Hilfeerbringung, kreative Ideen und methodische Ansätze

• Zusammenarbeit mit freien Träger (Berichte, Notdienste?)

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Live-Online-Seminar:
Endgerät (PC, Laptop, Smartphone) mit Audio Ein- und Ausgang oder Headset,
technische Zulassung und Download der Webanwendung Zoom (Firewall).

 

 Referentin

Stefanie Ulrich, Volljuristin, Constitutional Coaching

 Termine

23.4.2020, Donnerstag, 10.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr

7.5.2020, Donnerstag, 10.00 - 12.00 Uhr

 Kosten

Teilnahmebeitrag 75 EUR (für Nicht-Mitglieder 98 EUR)

 Anmeldung

Die Anmeldefrist für das Live-Online-Seminar am 23.4.2020 ist abgelaufen.

Die Anmeldefrist für das Live-Online-Seminar am 23.4.2020 ist abgelaufen.

Die Anmeldefrist für das Live-Online-Seminar am 7.5.2020 ist abgelaufen.

 Kontakt

Stefanie Marz, marz@dijuf.de